Hannover Hearties Online

intern

Club

Kontakt

Gästebuch

Geschichte der Hannover Hearties

Der Square Dance Club "Hannover Hearties e. V." wurde 1977 als Kinder-Square-Dance-Gruppe gegründet. Der Name wurde von der damaligen Tanzkleidung abgeleitet: ein jeans-farbener Rock mit kleinen roten Herzen für die Mädchen und eine passende Weste für die Jungen.

Getanzt wurde unter der Leitung von Horst Buresch, der auch heute noch sehr in Sachen Square Dance engagiert ist.

Gerd Steinführer übernahm die Leitung der Hannover Hearties von Horst, die er dann 1983 an den jetzigen Clubcaller Ralf Kollmeyer übergab.

Nach einigen schweren Zeiten zwischen 1986 und 1988 haben die Hannover Hearties wieder steigende Mitgliederzahlen zu verzeichnen und konnten kürzlich mehr als 150 Mitglieder zählen.

Die Hannover Hearties haben 1989 beschlossen, neben dem Mainstream-Programm auch höhere Tanzlevel anzubieten und tanzen seitdem auch Plus und A1.

Ebenfalls in 1989 haben sich die Hannover Hearties dazu entschlossen, ein eingetragener Verein zu werden, was dann im Februar 1990 auch durchgeführt wurde.
 

Natürlich ist mit der Zeit auch der Altersdurchschnitt der Mitglieder gestiegen. Wir sind zwischen 16 und 78 Jahre jung.

Stand: 16.07.2012
(Wer wurde/wird in 2012 xx Jahre alt?)


Besonders stolz sind wir auf das 1996 von uns veranstaltete "Summer-Jamboree", bei dem ca. 1500 Gäste aus ganz Europa in Hannover zu Besuch waren.

2002 folgte dann als nächste Gro▀veranstaltung die "Heartie Party" mit über 1100 Tänzern.
Eine Wiederholung fand 2007 und 2012 statt. → Und die nächste Heartie Party ist für 2017 geplant.

 


Verantwortlich für diese Seite:
Vorstand
Letzte ─nderung von:
Jan
Letzte ─nderung am:
15.01.2016